Archive

Archive for the ‘Software’ Category

XYQOM auf der IAA Nutzfahrzeuge 2010

September 28th, 2010

Keine Angst, wir sind nicht unter die Nutzfahrzeughersteller gegangen.

Unserer Kernkompetenz als Agentur für Kommunikationsdesign bleiben wir treu. Dafür stößt der Messebesucher auf dem Stand der Firmen BPW, Krone und Haldex wie in den Jahren zuvor unweigerlich auf umfangreiche Werbemaßnahmen made by XYQOM.

Herzstück innerhalb der Messeaktivitäten unserer Kunden bildet in diesem Jahr eine von XYQOM entwickelte Präsentations-Software.
In Verbindung mit der aktuellen Touchscreen-Technologie, werden Produktpräsentationen für den Anwender zu einem fulminanten Erlebnis.

Die Leistungen der Agentur XYQOM im Rahmen der IAA-Messeaktivitäten:

  • Die digitale Präsentation der Produkte und Leistungen mittels selbst entwickelter Präsentations-Software.
  • Die digitale Präsentation in zwei Varianten: als Web-Anwendung für den Online-Besuch und als Give-away auf einen USB-Stick gespielt.
  • Die crossmediale Verwendung der Bildmotive: Die von uns erstellten 3D-Renderings fanden sowohl für digitale als auch für diverse Print-Medien ihren Einsatz.

3D / Visual FX, Internet, Software

Bewegungstalent – Jimmy|RIG

July 28th, 2009

Gut, wenn man weiß wo von man spricht.

Unser US-amerikanischer Partner Origami Digital hat uns beauftragt, für seine neuste Software »Jimmy|RIG« ein kleines Werbepaket zu schnüren.

software-origamidigital

Homepage Jimmy|RIG

Der Auftrag war für die Agentur XYQOM wie maßgeschneidert, denn die beschäftigt sich selber seit den Anfängen mit dem Thema 3D und macht virtuelle Räume zu einem nicht unwesentlichen Bestandteil ihrer Kommunikationslösungen.

Neben der Werbung sollten wir aufgrund unserer Erfahrung auch Einfluss auf die Produktentwicklung nehmen. 3D-Designer erwarten von ihrem Werkzeug vor allem ein übersichtliches und in den Hintergrund tretendes Interface, dass Ihnen den täglichen Umgang mit der Software erleichtert. Neben rein pragmatischen Überlegungen überarbeitete XYQOM das Look & Feel der Benutzeroberfläche. Gutes Design muss funktionieren und anmachen.

MasterChief_from_HaloShorts

Screenshot Jimmy|RIG

Um die Software als Marke zu positionieren, bildeten Logotype und Website schließlich die eigentliche Kommunikationslösung. Unerlässlicher Bestandteil der Website ist ein Forum, in dem Anwender ihre Erfahrungen mit »Jimmy|RIG« austauschen können und zum Gelingen einer viralen Verbreitung des Produktnamens beitragen.

Internet, Software